Jugendpsychodrama

13./14. November 2020 | Einführung: Soziodrama mit Jugendlichen in der Pubertät

Im Alter von 12-15 Jahren braucht es spezielle Formen für die therapeutische Arbeit. Jugendgruppen haben sich bewährt, weil die Peer-bindung in diesem Alter immer wichtiger wird. Die Teilnahme an einer Jugendgruppe kommt für Jugendliche ihrem Bedürfnis nach sozialer Anerkennung und Integration entgegen. Entsprechend hoch ist die Motivation und kontinuierliche Teilnahme der Jugendlichen im Gruppensetting. Im Rahmen dieses Workshops erhalten sie mittels learning by doing einen Einblick in die Möglichkeiten der psychodramatischen, soziodramatischen und soziometrischen Techniken um Austausch- und Entwicklungsprozesse aktiv anzuregen und zu unterstützen. Selbstverständlich können sie auch eigene Erfahrungen und konkrete Fragen einbringen.

OrtPraxis für Psychotherapie, Helena Brem, Ruflisbergstr. 9, 6006 Wesemlin
ZeitenFreitag 9:00-19:30; Samstag 9.00 bis 19:30 (1.5 Std. Mittag)
Leitung
Helena Brem MSc
Kosten440.- SFr.

oder einfach per Mail an brem@ipsr.ch